Almabtrieb im Allgäu

Almabtrieb im Allgäu

Erleben Sie den Viehscheid in Obermaiselstein oder Haslach am Grüntensee. Bewundern Sie die geschmückten Tiere und feiern Sie traditionell das Ende des Almsommers.

Programmvorschlag

Der Viehscheid in Obermaiselstein findet am Samstag den 22. September 2018 ab ca. 09.00 Uhr statt. Er gehört zu einem der bekanntesten und größten Viehscheide im Allgäu. Der Alpsommer wird in Obermaiselstein traditionell und mit einem großen Fest gefeiert. Zum Ende des Almsommers gehört der Viehscheid, bei dem die Tiere nach einem gut 3-monatigen Almsommer ihren Besitzern zurückgegeben werden. Bereits einem Tag vor dem Viehscheid kann man einen Blick hinter die Kulissen des Viehscheids in Obermaiselstein und seiner Geschichte werfen. Wenn während des Almsommers kein Tier zu Schaden gekommen ist, werden diese geschmückt ins Tal getrieben und ihren glücklichen Besitzern zurückgegeben. Regionale Schmankerl, deftige Brotzeiten und Getränke erwarten die Besucher genau so wie viele geschmückte Tiere und traditionelle Älpler.

152

Preis pro Person ab

Inklusivleistungen:

  • 2 x Übernachtung inkl. Frühstück in einem Mittelklassehotel im Allgäu
  • 2 x 3-Gang Abendessen im Rahmen der Halbpension
  • 2 x Kurtaxe

Zubuchbare Leistungen:

  • Begrüßungsgetränk im Hotel
  • Reiseleitung (halbtags)
  • Reiseleitung (ganztags