Die Dirndlblüte im Pielachtal: Leuchtend gelbe Frühlingsboten in Niederösterreich

Die Dirndlblüte im Pielachtal: Leuchtend gelbe Frühlingsboten in Niederösterreich

Programmvorschlag

Sie genießen die herrliche Anreise ins Dirndltal, das in seiner “Dirndlblüte “ steht. Die Dirndl ist die erste Frucht in der Region, noch vor der Marille, welche im wunderschönen Gelbton die ganze Region verfärbt. Das 4 Sterne Naturhotel Steinschaler Hof in Niederösterreich ist Ihr Zuhause für die folgenden 2 Nächte.
Herr Johann Weiss wird Sie am Anreisetag bei einer Dirndlwanderung zwischen den Dirndlstauden begleiten und Ihnen als Einheimischer alle Details zur “Dirndfrucht“ sowie einen Blick hinter die Kulissen geben. Sie werden dann bei einem Willkommenstrunk und einem Abendessen aus der Region den Abend ausklingen lassen.

Die Dirndlfrucht:
Die Dirndl (lat: Cornus mas) ist eine europäische Wildgehölzart der Gattung Cornus – Hartriegel. Im niederösterreichischen Pielachtal werden die roten Früchte der „Dirndlstaudn“ seit Generationen zur Saft- und Schnapserzeugung verwendet. Aus dieser Tradition heraus hat sich die Marke “ Pielachtal-das Dirndltal “entwickelt. Der botanische Name „Gelber Hartriegel“ bezieht sich auf die reiche gelbe Blüte des Strauchs. Besondere Eigenschaften hat auch das Holz der Dirndl. Es ist besonders hart und zäh und eignet sich daher für die Werkzeugherstellung.

159

Preis pro Person ab

Zeitraum: 15.03. – 02.04.2019
Tägliche Anreise möglich!

Inklusivleistungen:

  • 2 x Übernachtung inkl. FS im Wildkräuterhotel Steinschalerhof in Rabenstein an der Pielach
  • 2 x 3-Gang Abendessen im Rahmen der Halbpension
  • 1 x Überraschungsverkostung im Hotel mit kleinen regionalen Köstlichkeiten aus dem Dirndltal
  • 1 x Führung Stift Melk
  • 1 x Fahrt mit der Wachaubahn
  • 1 x Führung in der Sandgrube 13 Krems
  • 1 x köstliches Abschiedsgeschenk der Region