Die Dirndlernte: Erleben Sie die alte Tradition der Dirndlernte in Niederösterreich

Die Dirndlernte: Erleben Sie die alte Tradition der Dirndlernte in Niederösterreich

Programmvorschlag

Genießen Sie die herrliche Anreise ins Dirndltal. Sobald sich die Blätter zu verfärben beginnen und die Heuernte schon fast abgeschlossen ist – dann ist sie gekommen – die Zeit der Dirndlernte, Zeit für die Königin der Wildfrüchte – Namensgeberin für eine ganze Talschaft.
Die Früchte sind hellrot bis schwarz, länglich und wiegen je nach Sorte ca. 2 Gramm. Ein Strauch kann mehrere hundert Jahre alt werden und in diesem hohen Alter Früchte mit einem Gewicht von 80 bis 100 Kilogramm tragen. Fallen die Dirndl von alleine vom Strauch, sind sie reif. Die Ernte erfolgt mit Hilfe von Netzen, die zu Beginn der Reife unter die Stauden gespannt werden. Alle 2 Tage werden die Früchte aus dem Netz geklaubt. Obwohl das Lesen der Dirndlfrüchte nach wie vor reine Handarbeit ist, bringt diese Methode einiges an Zeitersparnis sowie auch eine Qualitätsverbesserung.

Im Hotel Steinschaler Hof erwartet Sie bei Anreise ein „Dirndl“-Willkommensgetränk und interessante Informationen über die Region, in der Sie die nächsten Tage verbringen.

235

Preis pro Person ab

Zeitraum: 09.08. – 30.09.2019 / 07.08. – 04.10.2020
Tägliche Anreise möglich!

Änderungen im Programm witterungsbedingt möglich.

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen

Inklusivleistungen:

  • 3 x Übernachtung inkl. FS im Hotel Steinschalerhof
  • 3 x 3-Gang Abendessen im Rahmen der Halbpension
  • 1 x Dirndlernten Wanderung
  • 1 x Dirndlfrucht Verkostung
  • 1 x Führung im Stift Melk
  • 1 x Fahrt mit der Wachaubahn
  • 1 x Führung Sandgrube 13
  • 1 x musikalische Begleitung
  • 1 x Abschiedsgeschenk