Emilia Romagna – Das Po-Delta, ein Naturpark der fasziniert

Emilia Romagna –
Das Po-Delta, ein Naturpark der fasziniert

Das Einzugsgebiet des Po-Deltas ist ein magischer, unberührter Ort, an dem sich das Flusswasser, das durch eine schmale Insellandschaft fließt, mit dem Meer vereinigt. Der Naturpark des Po-Deltas, das größte Feuchtgebiet Europas, ist UNESCO-Weltkulturerbe und steht wie Ravenna, berühmt für seine eindrucksvollen Mosaikschätze, unter UNESCO Schutz. Das Delta und die Lagunen faszinieren in jeder Jahreszeit: Eine unendliche Weite von Wasser und Grün, strahlend im Frühjahr, glänzend im Sommer und malerisch im Herbst. Lassen Sie sich diese Reise nicht entgehen!

Programmvorschlag

Anreise nach Italien in die Region Emilia Romagna. Check-In in Ihrem Hotel und anschließendes Abendessen.

445

Preis pro Person ab

Zeitraum: Februar – Anfang Juni & Mitte September – November 2022

Inklusivleistungen:

  • 4 x Übernachtung inkl. Halbpension im 3* Hotel im Raum Adria Küste
  • 1 x Halbtägige Stadtführung Comacchio
  • 1 x Besichtigung “Manifattura dei Marinati” inkl. Verkostung
  • 1 x Bootstour “Valli di Comacchio”
  • 1 x Halbtägige Stadtführung Ravenna
  • 1 x Eintritt Basilika Sant’Apollinare in Classe
  • 1 x Eintritt Basilika San Vitale, Mausoleum, Domus und Baptisterium in Ravenna
  • 1 x Besichtigung von zwei Mosaik-Ateliers
  • 1 x Ortstypisches Mittagessen in einer Weinhandlung in Ravenna
  • 1 x Besichtigung des Po-Deltas (San Basilio & Pila) inkl. Reiseleitung
  • 1 x Ausflug Po-Mündung in einem kleinen Boot
  • 1 x Besuch Regionalmuseum “Ca’Vendramin”

Hinweis:

  • Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen
  • Änderungen im Programm witterungsbedingt möglich